Sun-Sniper-Strap The Pro II Steel & Bear Kameragurt

Fotografie
Fotografien von Karsten Noack

 

.

Wer in seine Kamera investiert hat möchte sie sicher gehalten wissen.
Es kommt da ja schnell ein beachtlicher Betrag zusammen.
Bei den großen Modellen ist meist ein Schultergurt mit dabei, der seinen Dienst tut.
Nur, wer wie ich eine Canon EOS 5D Mark III mit Batteriegriff und Canon 70 – 200 mm 2,8 II herumträgt weiß, welches Gewicht da zusammenkommt.
Die Schulter mag das nur bedingt!

Bequemer geht es mit dem ergonomisch geformten Kameragurt Sun-Sniper-Strap The Pro II Steel & Bear von Sun-Sniper.
Die Kamera wird einfach mit der Kameraschraube verbunden und das integrierte Edelstahl-Kugellager ermöglicht ein ungehindertes und reibungsloses Drehen der Kamera.
Das sorgt für einen schonenden Transport und einen schnellen Zugriff auf die Kamera.
Die Gurtlänge ist individuell verstellbar.
Der in den Gurt integrierte Zick-Zack Shock-Absorber reduziert Stöße und macht das Tragen der Kamera noch angenehmer.
Das im Gurt eingenähte Stahlseil soll ein Durchschneiden des Gurtes verhindern.

So kann ich sogar im Zweifelsfall meine Canon EOS 5D Mark II mit Weitwinkel hinzunehmen und habe beide sicher zur Hand.

Seit 2013 im Einsatz hatte ich im Sommer 2015 gerade noch Glück.
Um ein Haar wäre eine meiner DSLR mit der Schwerkraft in den Ruhestand gesegelt.
Insofern ist mein Vertrauen in den Sniper-Strap The Pro Steel & Bear Kameragurt nun etwas reduziert.
Ich werde eine Mail an den Hersteller senden, um zu erfahren was das zu bedeuten hat und ob es mittlerweile eine überarbeitete Version gibt.

Fotografien von Karsten Noack

 

.